Humor


Bau meiner Homepage

Hier kannst Du sehen, dass es gar nicht so einfach ist, eine Page zu erstellen...


... nun schreib doch mal was auf ... wann sehen wir deine Page? ... mach doch mal was fürs Netz ... Willst du nicht auch 'mal eine Homepage bauen? ... das mit den Nagern müßte online, schreib mal ... Hey, wann kommt deine Page?

Fragen, Fragen, Fragen ... der Antrieb ... der Plan war schon älter als mein Internetanschluss, aber wie macht man das? ... soll ja auch was nettes werden ... tja, nun ist es passiert - ob's was geworden ist, entscheidet Ihr!

Freude Gesicht
Freudestrahlend gehe ich an die Arbeit Tisch
Soll ja erst mal der Start sein ... damit Gedanken sprießen und die allmählich nervenden Sprüche der anderen aufhören... (nicht böse sein, ich weiß, ihr meint es gut)

Womit fange ich an? Ja klar, mit dem 'Gerüst'. Erst mal planen, wie's aussehen soll ... so in etwa ... wenn's denn irgendwann so einigermaßen fertig ist ...

Compi1

Mein PC freut sich, hat er wieder ordentlich was zu tun. Daten verarbeiten ohne Ende.

Dazu ist er ja da ... seine Daseinsberechtigung sozusagen ... hoffentlich vergißt er das nicht, der Gute! Die Festplattenkapazität ist allerdings bald erschöpft.

Muß das denn sein? ... Festplatte aufräumen ... bloß nichts falsches löschen, das fehlte gerade noch ... aufpassen ... Telefon überhören ... große Konzentration ... fertig ... aber gebracht hat's nicht die Welt :-( ... schade! Wollte meinen Rechner eigentlich nicht ausbauen. Jetzt, wo gerade alles so gut läuft (nach zwei Jahren Chaos). Da muß ich sehen, wie ich das alles noch ein wenig schiebe und komprimiere ... das 

kostet Zeit ... Zeit, die mir woanders fehlt.

 

 

Kaffee
Kinder Grübel-tippen


Die Familie verlangt ihr Recht ebenso wie die Tiere ... soll ja keiner leiden, nur weil ich eine Page aufbauen will. Man glaubt nicht, wie viel Kaffee man so nebenbei wegschlürfen kann!
Hier ein Dank an meine Tochter Kirsten, die ständig für frischen Kaffee sorgt: Danke, kleine Maus!

unklar  

Den klaren Durchblick zu behalten, ist die Devise ... ansonsten gibt es Probleme ... davon tun sich zwischendurch ja schon automatisch genug auf.

kopieren
Man schreibt und grübelt ... verbessert ... streicht .... ergänzt ... fügt ein ... streicht wieder ... liest das eine oder andere nach, um festzustellen, daß man doch alles richtig aufgeschrieben hatte ...
PC fertig Der Rechner räuchert und qualmt, die Festplatte glüht ........
Kaffema.

.... die Kaffeemaschine ist kurz vor'm GAU ...

 

Eingebung Man hofft auf die große Eingebung und muß zusehen, wie sogar schon die Ratten sich vor Lachen in den Schwanz beißen... Maus beißt

Es kommen Tage, da sieht man so aus:

 

 ko

... und der Compi so:  

 

PC schmilzt
blind

Wenn man wie blind im Dunkeln der Gedanken gräbt,
möchte man sich am liebsten manchmal von dannen schleichen ...

schleichen

Aber NEIN - die Homepage soll doch ans Netz ! 

 

Also nochmals alles prüfen ... ergänzen ... umschreiben ... Probelauf ... nun mit scharfem Blick, mit Durchblick :-)) Lupe

 

Kaffepause

 

Und dann ?

Hirn

Der Durchbruch ... Geistesblitze ... die ersten Versuche stehen und sind reif für die Öffentlichkeit!

Die Homepage geht ins Netz!

 

Geschafft Zur großen Freude kommen positive Reaktionen von verschieden Seiten. 
Das macht natürlich sehr stolz! 

DANKE für die aufmunternden Worte zwischendurch,
die mich immer wieder zum Verbessern anregen.

Und DANKE für die Gratulationen zu meinem Start ins Netz!

Gratulation

Möchtest Du wissen, wie es weitergeht? Dann gehe auf

  die nächste Seite

© Renate Kohlmeyer 1999 - 2004

Pfeil